reisefertig

Wir sind reisefertig und starten voller Elan ins neue Jahr!

In den kommenden Wochen und Monaten reisen wir quer durch Deutschland. Aufgrund der aktuellen Lage zunächst virtuell - um die Managed Engineers Cloud interessierten Ingenieursbüros, Fachplanern und Architekturbüros zu präsentieren. Um die Vorteile des Virtual Clients aufzuzeigen. Und natürlich auch, um mit Planern ins Gespräch zu kommen und über schnelle Ladezeiten und Verfügbarkeiten zu sprechen. Vielleicht sind Sie ja bereits unser erstes Reiseziel? Denn wenn Sie mit CAD-Zeichenprogrammen arbeiten, Fachplaner sind oder grundsätzliches Interesse an Virtual Client Desktops haben, könnte die Managed Engineers Cloud für Sie höchst interessant sein. Also, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, und wir besuchen Sie. Virtuell oder vor Ort. Denn wir sind flexibel, beraten ganz unverbindlich und freuen uns über Ihr Interesse!

Sofern Sie in unserem Webcast nicht dabei waren, ist hier eine kurze Zusammenfassung. Nach unserem ersten Webcast mit interessierten Kunden Ende letzten Jahres haben wir viel positives Feedback erhalten. Die Kunden konnten den Virtual Client Desktop erfahren und in Echtzeit Cloud erleben. Plus, sie konnten CAD-Zeichnern zuschauen und Rechenleistung beurteilen. Ein erfahrener  BIM Manager der M&P-Gruppe ist mit uns live gegangen und hat anhand eines aktuellen Projekts wertvolle Funktionen und Arbeitsschritte aufgezeigt. Ein wichtiges Fazit von einem der Teilnehmer daraus war folgendes. „Die Idee, eine feste Vorlage zu haben, in der alle Programmversionen kontrolliert werden und jederzeit für alle verfügbar sind, ist ein super Ansatz!“ Und ja, das sehen wir ganz genauso!

In diesem Sinne wünschen wir allen einen guten Start in das neue Jahr 2022, packen unsere Koffer und freuen uns auf ein baldiges (virtuelles) Wiedersehen! Es ist Reisezeit für die ACS Managed Engineers Cloud...